BOINC Client – Die Installation

Powered by BOINC logo
Ein Powered by BOINC Logo

Wie auch schon beim Gridcoin Wallet, zeigen wir euch hier eine kleine Schritt für Schritt Anleitung, wie ihr den BOINC Client installieren und konfigurieren könnt. Was der BOINC Client überhaupt ist, erfahrt ihr hier.

BOINC Client herunterladen und installieren

Zunächst müsst ihr euch den BOINC Client natürlich erst einmal herunterladen. Dazu geht ihr in den Downloadbereich auf der BOINC Website.

Der BOINC Client steht in mehreren Versionen zum Download bereit. Einmal als normales Programm zum Installieren auf eurem Rechner und einmal als virtuelle Maschinen Version. Welche ihr benötigt erfahrt ihr im Projekt selbst, ich würde der Einfachheit halber jedoch die normale BOINC Client Version ohne VM empfehlen, da ich mit dieser noch nie Probleme oder Einschränkungen erfahren habe.

Also herunterladen und los geht’s!

Die Installation

Hier gibt es außer einen Punkt eigentlich kaum etwas zu beachten.

Ihr führt zunächst die herunter geladene Datei aus. In diesem Beispiel hier, ist das die Version ohne zusätzliche VM.

Im ersten Info Fenster klickt ihr auf weiter. In dem darauf folgenden Fenster lest ihr euch bitte die AGB’s und Lizenzvereinbarungen aufmerksam durch und fertigt davon mindestens 3 Abschriften an 🙂

Habt ihr das erledigt, seht ihr diesen Dialog hier:

BOINC Konfiguration bei Installation

Hier klickt ihr bitte auf “Advance” um die Optionen auswählbar/änderbar zu machen.

Die Ordnerauswahl
BOINC möchte von euch zwei Ordner haben. Zum einen den “Programm Ordner” wo sich BOINC selbst installiert. Daneben benötigt BOINC jedoch auch einen “Daten Ordner” – indem BOINC die Daten ablegt, welche es von den Projektservern läd – also die Aufgaben. Beachtet bitte das der zweite Ordner schon einige Gigabyte an freien Speicherplatz bieten sollte. Es gibt Projekte die durchaus einige Gigabyte an Aufgabendaten herunterladen können. 10 bis 20 GB sollten es im Maximalfall schon sein.

Screensaver
Der erste Haken legt fest, ob ihr den mitgelieferten Bildschirmschoner installieren möchtet. Ich persönlich finde das ist ein schönes Gimmick, welches je nach ausgewähltem Projekt tolle Ansichten bietet. Ist aber kein Muss.

ACHTUNG – Service install
Solltet ihr nur auswählen, wenn ihr keine Grafikkarten zum crunchen nutzen möchtet! Bei vielen Benutzern kam es zu Problemen mit der Nutzung der GPU wenn BOINC als Dienst (Service) installiert war.

Jetzt einfach mit “NExt” so lange bestätigen, bis die Installation beginnt.

Der BOINC Client

Nach erfolgreich erfolgter Installation, stratet ihr den BOINC Client und seht folgendes Fenster:

BOINC Manager

Allerdings fehlt bei euch noch einiges, da ihr noch kein Projekt hinzugefügt habt.

Zuallererst jedoch, schalten wir den BOINC Manager in die erweiterte Ansicht.

Klickt dazu oben auf “Ansicht” und danach auf “Erweiterte Ansicht”.

Hinzufügen von Projekten

Sobald ihr in der erweiterten Ansicht steht, klickt oben zunächst auf “Werkzeuge” und danach auf “Projekt hinzufügen”.

Projekt auswählen im BOINC Manager

Wählt auf der linken Seite das Projekt aus, für welches ihr euch entschieden und auch schon vorher registriert habt(!).

Sollte euer Projekt hier nicht aufgeführt sein (es gibt auch BOINC Projekte welche hier noch nicht gelistet sind) dann gebt den Projektlink einfach unten manuell ein. Wie genau dieser Link lautet, erfahrt ihr auf der entsprechenden Projektseite.
Für TN-Grid zum Beispiel würde der Link http://gene.disi.unitn.it/test/ lauten.

Wenn ihr nun mit weiter bestätigt, fragt BOINC euch nach den Zugangsdaten – welche ihr bei der Registrierung auf der Projektseite – angegeben habt.

Grundsätzlich könnt ihr auch mehrere Projekte hinzufügen, jeweils dann natürlich mit den Registrierungsdaten des jeweiligen Projektes.

Habt ihr das alles erledigt, dauert es einen Moment und der BOINC Client beginnt zu arbeiten 🙂

Die Einstellungen im BOINC Manager
Würden diesen Beitrag sprengen, deswegen behandeln wir die Ressoucenverwaltung in einem weiteren Artikel 🙂

Please Add coin wallet address in plugin settings panel

Please Add coin wallet address in plugin settings panel

Über Crypto-Grid.net 53 Artikel
Webmaster und Gridcoin Liebhaber :)

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. BOINC Manager - Konfiguration - Crypto-Grid
  2. Crypto-Grid.net bei TN-Grid - Crypto-Grid.net
  3. BOINC - Was ist BOINC - Crypto-Grid.net

Antworten